GUTE BEZIEHUNG IST MÖGLICH!

 

Die Kunst, in Beziehung und doch frei zu sein.

 

Vielleicht kennen Sie das: Die anfängliche Euphorie vergeht, die erste Leidenschaft nimmt ab und die Beziehung scheint nicht mehr aufregend. Sie erkennen plötzlich Schwächen Ihres Partner oder Ihrer Partnerin. Sie leben nebeneinanderher. Womöglich gehen Sie auf Distanz und die Konflikte häufen sich. Sie sind ernüchtert und versuchen, etwas zu ändern. Gleichzeitig verpuffen Ihre Wünsche ungehört. 

 

Zum Glück geht es auch anders. Es gibt einen Weg, klar für sich einzustehen, Veränderungen zu bewirken und wieder zueinander zu finden. 

 

Dafür ist es wichtig, sich bewusst zu sein, dass eine gute Beziehung nicht vom Himmel fällt. Gute Beziehung ist eine Kunst, die erfolgreich erlernt und geübt werden kann. Die Psychologie von Beziehungen und die Kraft achtsamer Kommunikation zu kennen, kann dabei helfen.

 


BESCHREIBUNG

In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie:

  • Ihre Bedürfnisse erkennen können,
  • Ihre Bedürfnisse klar ausdrücken, ohne Ihre:n Partner:in zu verschrecken,
  • Dinge weniger persönlich nehmen,
  • Verletzlichkeit auf angemessene Weise zeigen,
  • mit Konflikten leichter umgehen, 
  • Verbindung schaffen,
  • Ihre Partnerschaft besser verstehen,
  • Ihre:n Partner:in auf neue Weise kennen lernen.

Wir bieten eine abwechslungsreiche Mischung aus theoretischen Impulsen und praktischen Übungen. Hier können Sie erste Schritte entwickeln, unmittelbare neue Erfahrungen machen und das Gelernte direkt anwenden.

 

Ein besseres Leben ist möglich.

 

Alix Heselhaus – Paar- und Sexualtherapeutin 

www.fachpraxis-fuer-paare.de

 

Marianne Oshege – Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation und Naturachtsamkeit
www.empathisch-leben.org 

 

DETAILS

Datum: 09.09.22 – 11.09.22

 

Zeit: 18.00 – 13.00 Uhr

  • Freitag, 09.09.22: 18 – 21 Uhr
  • Samstag, 10.09.22: 10 – 18 Uhr
  • Sonntag, 11.09.22: 10 – 13 Uhr

Ort: Der Workshop findet in Präsenz statt. Adresse: Zentrum für Psychotherapie und Begegnung, Gutenbergstr. 3 in Münster

 

Teilnahmegebühr: 280€ / 440€ (für Menschen, die sich zu zweit anmelden)

 

Die Beiträge verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer.
Die Buchungen sind auf E-Mail-Anfrage auch auf Rechnung erhältlich.


Ich möchte, dass die Teilnahme an einem Training für viele Menschen, unabhängig ihres Vermögens, möglich sein kann. Sprich mich gerne an, wenn die Höhe der Teilnahmegebühren dem im Wege stehen sollte.

 


Anmeldung zum Praxistag

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.